Contactez-nous

Vos coordonnées

Veuillez introduire votre prénom.
Veuillez indiquer votre nom de famille.
* requis

Votre demande

Veuillez saisir un message.

Envoyer votre message

Votre demande a été envoyée avec succès.
Envoyer un autre message

Hübelacherstr. 1
CH-5242 Lupfig
Suisse

Telefon / Fax afficher
Téléphone: +41 56 202 00 00
Fax: +41 56 202 00 01

Partager le lien

Recommander

Recommandation de Moto Guzzi V9 Bobber

Veuillez séparer les differentes adresses e-mail par une virgule. Les destinataires recevront le lien de la plateforme.

Veuillez indiquer une adresse e-mail correcte pour le destinataire.
Veuillez introduire une adresse E-mail valable.
Veuillez saisir un message.
* requis
Votre recommandation a été envoyée correctement.
Envoyer un autre e-mail.

Description du produit

Beschränkt auf das Wesentliche präsentiert sich die Moto Guzzi V9 Bobber im mittleren Hubraumsegment. Die allerersten Bobber entstanden Ende der 1940er-Jahre in den USA. Dirt Track Rennen waren damals angesagt. Dazu wurden Serienmotorräder von allen Teilen befreit - gebobbt - die als überflüssig erschienen. Vorne wurde ein breiter Reifen montiert. Stilecht zeigt sich heute die V9 Bobber. Viel mattes Schwarz statt Chrom und polierter Flächen. Das tiefe Schwarz, das matte Silber der Seitendeckel, des Tanks und der Radabdeckungen zeigt nur wenig Grafik. Unauffällige, mattschwarze Schalldämpfer und Spiegel. Die vordere sowie die für die Bobber typische kurze hintere Radabdeckung, die das kompakte Rücklicht trägt, sind wertig aus Stahlblech gefertigt. Die V9 Bobber rollt auf 16-Zöllern. Der breite, 130/90er Vorderradreifen ist charakteristisches Merkmal der V9 Bobber.

Groupes de produits