Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Honda CBR1000RR FIREBLADE SP2

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Optisch unterscheidet sich die CBR1000RR SP-2 nur in wenigen Details vom SP-Schwestermodell: Goldstreifen auf der Verkleidung, Karbon-Applikationen und leichte Marchesini-Felgen weisen auf das für Homologationszwecke und Sporteinsätze aufgelegte Modell hin. Die grössten Unterschiede mit Blick auf optimiertes Racing-Potential finden sich im Verborgenen – und können zusätzlich mit speziellen Race-Kit-Teilen weiter gesteigert werden.
 
Wie die SP verfügt auch die SP-2 über 76 mm Zylinderbohrung. Mit Blick auf optimierte Racing-Performance sind die Einlassventile jedoch 1 mm grösser bemessen (31,5 mm) und die Auslassventile sogar 1,5 mm (25,5 mm). Auch der Ventilwinkel im Zylinderkopf unterscheidet sich. Die Einlassventile sind nun im 10-Grad-Winkel positioniert, die Auslassventile mit 12 Grad (bei der SP sind beide mit 11-Grad-Winkel angeordnet).

Produktgruppen